Dienstag, 13. April 2010

Trost


Es gibt viel Trauriges auf der Welt und viel Schönes.
Manchmal scheint das Traurige mehr Gewalt zu haben,
als man ertragen kann,
doch dann stärkt sich indessen das Schöne und berührt wieder unsere Seele.

Text: Hugo von Hofmannsthal
Photo: Blick vom Rittner Horn in den Süden
Stilles Gedenken an die gestrigen Opfer beim Zugunglück im Vinschgau / Südtirol

Kommentare:

  1. Die heutige Impression hat mir besonders gefallen!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein Foto. Das ist eine wahre Postkartenidylle. Seeehhhrrr schön. lg aNette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar, aber die Häufung anonymer Kommentare zwingt mich, nur registrierte Nutzer als Kommentatoren zuzulassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...