Sonntag, 10. August 2014

Vollkommenheit

 
Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann,
wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat,
sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.

Text: Antoine de Saint-Exupéry
Photo: Mohnblüte

Kommentare:

  1. * WUNDERVOLL *
    Danke dir liebe Siglinde für dieses wunderschöne Bild mit den perfekten Zeilen dazu und wünsche dir einen vollkommenen Sonntag,
    gaaaanz <3liche GRüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar, aber die Häufung anonymer Kommentare zwingt mich, nur registrierte Nutzer als Kommentatoren zuzulassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...