Sonntag, 29. Mai 2011

Rast


Eine kurze Rast hält nie auf

Text: alte Weisheit
Photo: Sitzmöbel, gesehen Fuori Salone Mailand 2011

Kommentare:

  1. ...ungewöhnlich diese zarten Beinchen zu dem kompakten Sessel,
    für eine Rast allemal gut,

    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Eine Rast täte auch mir im Moment gut. Vor allem der Seele. Meiner und der des Herrn Kampi besonders!
    Wir freuen uns jetzt umso mehr auf unsere Zeit in Südtirol.

    Grüße aus Sachsen, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind super ... auch wenn dies nicht so mein Stil von Einrichtung ist.
    Liebe Grüsse von Dani

    AntwortenLöschen
  4. @ Birgitt
    ist eben auch nur mal eine Modeerscheinung, rasten kann man auch in diesem Sessel - LG Siglinde

    @ Sandra
    Hoffe, ihr könnt euch erholen und entspannen - freut euch auf Euren Urlaub hier bei uns - LG auch an den Hr Kampi - Siglinde

    @ Dani
    finde die Farben auch sehr schön, ist aber auch nicht mein Stil - LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar, aber die Häufung anonymer Kommentare zwingt mich, nur registrierte Nutzer als Kommentatoren zuzulassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...