Donnerstag, 9. Februar 2012

Ausruhen


Ruhe ist Glück,
wenn sie ein Ausruhen ist.

Text: Ludwig Börne
Photo: Ruhebank am Vinschger Waalweg

Kommentare:

  1. da würde ich mich jetzt gerne ausruhen.. leider bin ich aber immer noch mit grippe im bett. naja, vielleicht klappts bis am wochenende.
    wünsche dir noch eine schöne woche
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. ...vielen Dank, liebe Siglinde,
    für diesen Spruch zur rechten Zeit...ja ich muss versuchen, meine erzwungene Ruhe zum Ausruhen zu nutzen...es fällt mir schwer...
    auf dieser Bank in der Sonne wäre es schön...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Siglinde,

    ein schönes Foto - da ist sicher nicht nur die Bank zum Ausruhen, sondern auch noch ein herrlicher Ausblick zum Genießen. Da kann doch mal die Seele baumeln lassen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. @ Magdalena
    dann wünsch ich dir ganz schnell gute Besserung und kurier dich ja richtig aus, denn die Rückfälle sind nicht so schön.
    LG Siglinde

    @ Birgitt
    es ist wirklich oft schwierig zur Ruhe zu finden und auch ich muß mich oft dazu zwingen, nicht in den Freizeitstress zu kommen
    LG Siglinde

    @ Jutta
    der Blick von dieser Bank schweift ins schöne Vinschgau und man könnte hier wirklich stundenlang sitzen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar, aber die Häufung anonymer Kommentare zwingt mich, nur registrierte Nutzer als Kommentatoren zuzulassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...