Dienstag, 7. Februar 2012

Freuden


Wie viele Freuden werden zertreten,
weil die Menschen meist nur in die Höhe gucken
und was zu ihren Füßen liegt,
nicht achten.

Text: Katharina Elisabeth Goethe
Photo: Eiskristalle

Kommentare:

  1. Ein herrliches Foto dieser wundervollen Eiskristalle. Was für schöne Muster der Winter zaubert.
    Liebe Grüße
    Beatrix

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Siglinde,

    ich bin immer wieder erstaunt, was Du so für tolle Sprüche auftust. Diese wunderschönen Eiskristalle hast Du fantastisch abgelichtet.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. wow, das sieht fantastisch aus, immer wieder erstaunlich.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. @ Beatrix
    danke dir für dein liebes Kompliment
    LG Siglinde

    @ Jutta
    freue mich immer wieder über deine Kommentare und Besuche. Es macht mir einfach Spaß und das machts wahrscheinlich aus.
    LG Siglinde

    @ Petra
    danke dir für deinen Kommentar
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar, aber die Häufung anonymer Kommentare zwingt mich, nur registrierte Nutzer als Kommentatoren zuzulassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...