Freitag, 2. März 2012

Tränen


Gewisse Tränen täuschen uns oft selber,
nachdem sie andere getäuscht haben...

Text: François de La Rochefoucauld
Photo: halbierte Zwiebel

Kommentare:

  1. Liebe Siglinde,

    so ein schönes Foto von einer Zwiebel habe ich auch noch nicht gesehen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hi Du,
    Das Foto ist ja genial. Mir gefallen solche Aufnahmen. Ich finde deinen Blog ganz toll und sehr gelungen.
    Alles Liebe jassi

    AntwortenLöschen
  3. @ Jutta
    vielen Dank für dein liebes Kompliment, was mich sehr freut

    @ Jassi freue mich über deinen Besuch und Kommentar und daß es dir bei mir gefällt

    LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar, aber die Häufung anonymer Kommentare zwingt mich, nur registrierte Nutzer als Kommentatoren zuzulassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...