Montag, 14. März 2011

Blüten


Es dringen Blüten aus jedem Zweig
und tausend Stimmen aus dem Gesträuch
und Freud und Wonne aus jeder Brust.
O Erd, o Sonne, o Glück, o Lust!

Text: Johann Wolfgang von Goethe
Photo: rosa Blütenstrauch - Winterschneeball

Kommentare:

  1. Wenn es doch schon bei uns soweit wäre, dass es endlich mal anfangen würde bunt zu blühen. Draußen! In unserem Laden ist es ja schon schön bunt und duftet nach Frühling!
    Liebe Grüße in den Süden, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. ...unaufhaltsam kommt für mich die schönste Jahreszeit und es blüht der Winterschneeball,
    gut eingefangen die kleinen Blüten.
    Liebe Grüße Margreth

    AntwortenLöschen
  3. @ Sandra
    viel blühr ja auch bei uns noch nicht, aber man findet immer wieder mal einen einzelnen blühenden Strauch - LG Siglinde

    @ Margreth
    danke dir für den Namenshinweis, freue mich immer wieder über deine Hilfe, LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar, aber die Häufung anonymer Kommentare zwingt mich, nur registrierte Nutzer als Kommentatoren zuzulassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...