Donnerstag, 10. März 2011

Frühling


Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen,
träumen unsere Herzen vom Frühling.

Text: Khalil Gibran
Photo: Märzenbecher

Kommentare:

  1. ...und er lugt an jeder Ecke schon hervor,
    das ist so schön, liebe Siglinde.
    Märzenbecher habe ich schon lange nicht mehr gesehen, muss direkt mal drauf achten.
    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Total hübsch in dem Laub vom letzten Jahr!
    Liebe Grüße von Bina

    AntwortenLöschen
  3. wieder zauberhafte Fotos *schmacht*
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  4. @ Birgitt
    In dieser Fülle habe ich sie auch noch nie gesehen - LG Siglinde

    @ Bina
    danke dir, Siglinde

    @ Carmen
    danke, freue mich sehr, daß es dir gefällt - LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar, aber die Häufung anonymer Kommentare zwingt mich, nur registrierte Nutzer als Kommentatoren zuzulassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...